2017- Sei die beste Version deiner Selbst! (oder lass es einfach)

Leute! Endlich haben wir 2016 hinter uns! Zeit, für einen Neuanfang! Zeit, alle schlechten Gewohnheiten zu durchbrechen! Zeit, mit dem übermäßigen Gebrauch von Ausrufezeichen aufzuhören!

!

Ja ich weiß, was ihr alle denkt: „Es ist Januar, ich habe keine Zeit mich mehr für dieses Jahr noch ändern, am Besten lege ich mich für die restlichen 11 1/2 Monate einfach ins Bett und rufe bei Domino’s an“. Aber seht an meinem glänzenden Beispiel, dass man Geist und Körper auch noch am xy. Januar in Einklang bringen und transformieren kann (bzw. nach Monaten wieder einen Blogpost vollbringen vermag).

Starten wir ganz zu Beginn mit eurer Reise zu einem besseren Ich: Morgenstund hat Gold im Mund. Und Chiasamen.

8.00 ist ja so 2016. Bessere Menschen stehen um 5.42 auf, lassen ihr Handy für die kommenden Stunden ausgeschaltet und meditieren. Zwischen dem nachfolgenden Yoga wird noch eine kurze Baumpflanzsession eingelegt, damit jeden Tag ein neuer Keimling von den ersten Sonnenstrahlen geküsst werden kann. Ich schreibe mir dann gerne vorm Frühstück, wenn die restliche Zivilisation noch schläft (Reminder: so 2016), eine Liste, wie ich an diesem Tag ein noch besserer Mensch werden könnte.

Um den Körper vom alten Jahr zu entgiften, trinkt der 2017er-Mensch ein Glas heißes Wasser zum Frühstück und schon geht es gut gestärkt in den Tag. Ihr werdet wahrscheinlich so energetisiert von eurem neuen Ich sein in 2017, dass ihr die restlichen 24h keine Nahrung benötigt. Super Klasse! Ihr seid schon ganz dicht dran.

Auf der Arbeit sied ihr aufgrund eurer neuen, gewinnbringenden Art bei allen Kollegen beliebt und das obwohl ihr als neuer Protegé des Chefs gilt. Der natürliche eine Frau ist! Und eine Tech-Firma leitet. Denn es ist 2017!

Ein Pro-Tipp von mir: Anstatt abends etwa müde ins Bett zu fallen und corgieorgy.com binge zu gucken, radel ich mit meinem Fahrrad, welches von einer gemeinnützigen Organisation für den Schutz des Nacktmulches in Skandinavien aus 129% recycelbaren Apfelkernen gefertigt wurde, in die coolste und damit meine ich veganste Bar der Stadt, um meine ebenfalls supercoolen und ebenfalls 100% veganen Freunde zu treffen. Probiert diese Empfehlung einfach mal aus! Denkt nur daran, keinen Alkohol zu konsumieren, denn Alkohol ist BÖSE. Ein heißes Wasser mit Zitrone (die Party kann starten) macht doch viel mehr Spaß. Insbesondere wenn man sich sicher sein kann, ein guter Mensch zu sein.

2017 bring it on!

1 Tag später:

FashionFutter// 2017 FU

Advertisements

Ein Gedanke zu “2017- Sei die beste Version deiner Selbst! (oder lass es einfach)

Let's talk a bit:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s