Versüße dir deinen Nachmittag// Super-Soft Schoko Cookies

Cookies// FashionFutter

Puuuh, es ist kalt und nass draußen und am liebsten hätte man nichts anderes als ein Eisbärenfell, in das man sich einkuscheln kann, eine heiße Schokolade und einen Teller voller Weihnachtsplätzchen. Aber, ach ja, da war ja was… Es ist erst Anfang November.

Spielverderber.

Aber das ist die perfekte Zeit, um Alibiplätzchen zu backen aka Cookies. Weicht, warm, schokoladig… Hört sich fast besser an als Plätzchen, habe ich Recht?Cookies// FashionFutter

Zutaten/

  • 8 TL Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 TL Vanillearoma
  • 1 Ei
  • 180 g Mehl (+ etwas mehr falls nötig)
  • Salz
  • 100 g Schokolade

Cookies// FashionFutter

Zubereitung/

Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Butter schmelzen. Mit dem Zucker schaumig schlagen. Ei und Vanillearoma hinzufügen, sehr kurz verquirlen (10 s), weil sonst der Teig zu fest wird.

Mehl, Backpulver und Salz untermengen, ggf. Mehl hinzufügen bis der Teig eine feste, krümelige Konsistenz bekommt. Schokolade zerhacken und unter den Teig heben.

In Bällchen formen und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen 9-11 min backen. Die Cookies sind fertig, wenn sie noch sehr unfertig aussehen!

Cookies// FashionFutter

 

Advertisements

Let's talk a bit:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s