Dirndl Reloaded

FashionFutter// Dirndl Wiesn Oktoberfest Reloaded

Was fällt einem bitte dazu ein, wenn jemand sich ein gesamtes Ensemble zulegt alleine um es genau zu einem einzigen Anlass im Jahr zu tragen? Und bei diesem Anlass ist mit hoher Wahrscheinlichkeit damit zu rechnen, dass die besagten Kleidungsstücke Bierduschen und Obatzdawurfgeschosse über sich ergehen lassen müssen.

Ich rede natürlich von dem Dirndl, DAS bekannteste Trachtengewand schlechthin, sollte man meinen. Jokes on you, guys, es handelt sich nämlich genau genommen überhaupt nicht um ein historisches Trachtenkleidungsstück, sonderndas Dirndl ist der romatischen Vorstellung von Land und Alpen der städtischen Oberschicht vor rund 150 Jahren entsprungen*. Ein Grund mehr, unsere Dirndl vor Bierzelten zu bewahren und zurück in die Großstadt zu bringen. Und eine Bonusrunde: Ein Dirndl besteht ja praktisch aus drei Kleidungsstücken=Bluse+Schürze+Kleid. Was das für uns bedeutet? So viele Möglichkeiten! Einige präsentiere ich Ihnen, mein geliebtes Publikum, nun in einer Sonderaufführung namens: Die Defragmentierung des Dirndls!

1)Dirndlbluse just wanna have fun!

Führe deine Dirndlbluse aus in den hottesten Nightclub in Town. Dirndl and the city!

FashionFutter// Dirndl Wiesn Oktoberfest Reloaded

FashionFutter// Dirndl Wiesn Oktoberfest ReloadedFashionFutter// Dirndl Wiesn Oktoberfest Reloaded

2) Confuse‘ em with your Schürzenknoten:

„Meint sie etwa, sie wäre zu dreiviertel Single?“

„Ich glaube, der Knoten an dieser Stelle bedeutet, sie ist umekehrt polygamisch…“

FashionFutter// Dirndl Wiesn Oktoberfest Reloaded

FashionFutter// Dirndl Wiesn Oktoberfest Reloaded

FashionFutter// Dirndl Wiesn Oktoberfest Reloaded

Für meine furchtbar aufwendige fettige-Haare-unterm-Seidentuch-verstecken-Frisur muss ich mich vor Anstrengung doch glatt hinsetzen.

3) Kleid heißt nicht gleich Kleid.

Schubladendenken, nein Danke! Ein Kleid kann sein Kleidungsgeschlecht selbst wählen!

FashionFutter// Dirndl Wiesn Oktoberfest Reloaded

*Es gibt noch so viele andere Pseudo-Trachten und echte historische, die nur darauf      warten, neu interpretiert zu werden! Alles über Trachten findet ihr im Werk „Trachten“ von Gregor Hohenberg.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Dirndl Reloaded

Let's talk a bit:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s