Buchtipp// Unpassende Strandlektüre

IMG_27411

Stellt euch vor, ihr sitzt am Strand. Vielleicht irgendwo in der Karibik, vielleicht auch Hawaii, vielleicht auch nur in Warnemünde. Das Wasser glitzert, die Sonne scheint, ihr hört die Palmen bzw. die Rosskastanien=Deutschlands Palmen im Wind rauschen. Und plötzlich bricht Chaos aus und ihr werdet Zeuge der wahren menschlichen Natur mit all ihren dunklen Facetten. Das glaubt ihr kann es in keinem Urlaubsparadies geben? Wieso stelle ich überhaupt diese rhetorischen Fragen? Natürlich!!! Sogar an einem deutschen Strand an der schönen Ostsee. Und ich meine damit nicht den unerbitterlichen Kampf um den letzte Strandkorb, der in uns ALLEN das Tier erweckt. Mit der richtigen und gleichzeitig total unpassenden Strandlektüre erlebt ihr wie aus einem verlassenen Inselparadies die Hölle auf Erden werden kann. Sounds like Fun, right? „Lord of the Flies“ ist der Klassiker der Nachkriegs-Robinson-Crusoe-Geschichten (das ist ein eigenständiges Genre, schlag es nach), aber auch das moderne Pendant „The Beach“ fesselt mit seiner düsteren Atmosphäre.

IMG_27481

Also falls euch langweilig werden sollte beim Sandburgenbauen, Kindern ihr Eis klauen und Cocktails schlürfen an der Strandbar, garantieren diese Bücher Gänsehaut im wärmsten Sonnenlicht. Und wünschen wir uns das nicht alle in unserem Sommer-Sonne-Spaß-Urlaub?

Nein?

Noch nicht genug Lesestoff für den Sommer? Dann setzt eine ganze Buchreihe auf eure Liste!

Advertisements

Let's talk a bit:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s